Aktuell 2015

Juni 2015

   Mitgliederversammlung

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung wurde erstmals per Postkarte eingeladen da diese kostengünster ist als per Zeitungsanzeige in der Tagespresse. Zur Freude des Vorstandes kamen auch Fördermitglieder zur Versammlung.  

Da auf der Mitgliederversammlung Neuwahlen anstanden, einige Vorstandsmitglieder aber nicht mehr kandidierten, wurden diese vom Vorstand gebührend verabschiedet.

Zu dieser Verabschiedung angereist waren auch Frau Carin Hell, Vizepräsidentin des Landesverbandes Westfalen-Lippe, und der Vorsitzende des DRK Kreisverband Bielefeld, Herr Stefan Nau.

Frau Hell überbrachte die Grüße des Landespräsidiums und zeichnete unsere langjährige stellvertretende Vorsitzende, Frau Kathleen Saal, mit der Verdienstmedaille des DRK Landesverbandes Westfalen-Lippe für ihre Verdienste um das Rote Kreuz in Bielefeld-Dornberg aus.
Frau Saal hat in der Zwischenzeit ihren Lebensmittelpunkt nach Krefeld verlegt und kandidierte aus diesem Grund nicht mehr für dieses Amt.
Kathleen Saal

Der Vorsitzende des Ortsverein, Herr Gerd Stockmeyer, bedankte sich auch bei Herrn Torsten Potthoff für dessen Tätigkeit als stellvertretender Rotkreuzleiter. Leider konnte Herr Potthoff aus privaten Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen.
Unsere Marianne Salmins, seit 20 Jahren für den Bereich Blutspende zuständig, gab dieses Amt nun in jüngere Hände und kandidierte ebenfalls nicht mehr. Frau Salmins, die im vergangenen Jahr durch den Präsidenten des DRK, Herrn Dr. Rudolf Seiters, mit dem DRK Ehrenzeichen ausgezeichnet worden war, wurde nun von Frau Hell zum Ehrenmitglied im DRK Ortsverein Bielefeld-Dornberg ernannt.

Marianne Salmins

Nach dem offiziellen Teil konnten Vorstand und Rotkreuzleitung noch einige Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Tätigkeit im Roten Kreuz auszeichnen.
Karin Bluel
 
Karin Mietzner-Bluel
für 5 jährige aktive Mitgliedschaft
 
     
Rosalinde Karakatzanis
     
Rosalinde Karakatsanis
für 15 jährige aktive Mitgliedschaft
 
     
KK
     
60   Karin Kulle
für 60 jährige aktive Mitgliedschaft
 
 en60
Bei 60 jähriger aktiver Mitgliedschaft erfolgt neben der Verleihung der Jahresspange eine zusätzliche Ehrung durch das Präsidium des Generalsekretariats des Deutschen Roten Kreuz in Berlin.
Diese Mitglieder werden mit einer Urkunde und der goldenen Ehrennadel mit der Zahl 60 ausgezeichnet. 


Leider konnten die hier aufgeführten Mitglieder aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen nicht an der Mitgliederversammlung teilnehmen.
 
  Erika Burkardt
für 5 jährige aktive Mitgliedschaft
 
 
  Edith Schwanke
für 5 jährige aktive Mitgliedschaft
 
 
     
Hiermit möchten wir uns nochmals bei allen unseren Mitgliedern für ihre jahrelange, treue und aufopfernde Mitarbeit bedanken. 
 
Fotos: Kai Fabian Stockmeyer
Bericht: Gerd Stockmeyer