Aktuell 2012
 
August 2012
   30. Senioren-Nachmittag

Der DRK Ortsverein Bielefeld-Dornberg e.V. konnte in diesem Jahr zum 30. Bunten Senioren-Nachmittag einladen, dieser fand nach einem Jahr Zwangspause wieder traditionell am Schützenfest-Samstag im Festzelt der Dornberger Schützen statt.


Wie in jedem Jahr  wurden Gäste mit Geh- und Bewegungsstörungen mit Hilfe unseres Mannschaftstransporters von zu Hause abgeholt und nach der Veranstaltung wieder zurück gebracht.
 
 
Bei sommerlichen Temperaturen wurden unsere rund 300 Gäste vom Orchester 3 Sparren aus Bielefeld und dem Magier und Comedian Frank Katzmarek unterhalten.
 
 
Für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgten rund 20 Helferinnen und Helfern. Herzlichen Dank, ohne eure Hilfe wäre diese Veranstaltung nicht möglich!
 


 
Begrüßt wurden die Anwesenden durch den Vorsitzenden des Ortsverein, Herrn Gerd Stockmeyer, den Bezirksvorsteher des Stadtbezirks Dornberg, Herrn Hermann Berenbrinker sowie den stellvertretenden Vorsitzenden des DRK Kreisverband Bielefeld, Herrn Detlef Helling.
 
 
Für die Organisation und Durchführung des Senioren-Nachmittages ist seit vielen Jahren die Leiterin unseres Arbeitskreis Blutspende zuständig. Als kleinen Dank hierfür erhielt sie einen Blumenstrauß,  den unser Vorsitzender Gerd Stockmeyer überreichte.
 
 
Wir bedanken uns recht herzlich bei den Firmen Steffen Rosen für den Tischschmuck, dem Blumenhof Borgstedt für die Blumendekoration und den Dornberger Schützen für die Überlassung des Festzeltes.
 
Fotos: Kai Fabian Stockmeyer
Text: Gerd Stockmeyer