Aktuell 2010
 
August 2010
   29. Senioren-Nachmittag
Der Senioren-Nachmittag des DRK Ortsverein Bielefeld-Dornberg e.V. findet traditionell am Schützenfest-Samstag im Festzelt der Dornberger Schützen statt. In diesem Jahr bereits zum 29. Mal.

Mit Hilfe des neuen Mannschaftstransporters wurden Gäste mit Geh- und Bewegungsstörungen abgeholt und nach der Veranstaltung wieder nach Hause zurück gebracht.
 
Bei sommerlichen Temperaturen drängten sich wieder mehr als 300 Seniorinnen und Senioren, um das Programm bei Kaffee und Kuchen zu genießen.
 
Für das leibliche Wohl sorgte Marianne Salmins mit ihren 20 Helferinnen und Helfern.
 
Begrüßt wurden die Anwesenden durch den Vorsitzenden des Ortsverein, Herrn Gerd Stockmeyer und den Bezirksvorsteher des Stadtbezirks Dornberg, Herrn Hermann Berenbrinker.
 
 
Für die Musik und Unterhaltung sorgten in diesem Jahr der Orgel- und Keyboardclub Bielefeld sowie Stephan Kießlich in seiner Rolle als Spielmann und Gaukler „Pfifenshal“.
Wir bedanken uns bei den Künstlern und unseren fleißigen Helferinnen und Helfern für das Gelingen dieses Nachmittages.
Unser besonderer Dank gilt auch den Politikerinnen und Politikern des Stadtbezirkes Dornberg die, wie auch in den vergangenen Jahren, durch Geldspenden geholfen haben, diesen Nachmittag zu finanzieren.
Herzlichen Dank auch an die Firmen Blumenhof Gerhard Borgstedt und Steffen Rosen für den Blumenschmuck im Festzelt.

An die Dornberger Schützen von 1953 für gute Zusammenarbeit und das Überlassen des Zeltes, nunmehr zum 29. Mal.

 
 
 

Fotos: René Johannhardt
Text: Gerd Stockmeyer